Hadeloge de Herstal (Aude, Sainte Hadeloge) g. < 724

Ur pennad tennet eus Rodovid BR, ar c'helc'hgeriadur digor.

Den:31493
Jump to: navigation, search
Lignez Carolingian
Reizh benel
Anv a-bezh d'ar c'hanedigezh Hadeloge de Herstal
Anvioù-tiegezh all Aude, Sainte Hadeloge
Kerent

Chrotrud [Trier] g. 695? a. a. 724

Daveenn GEDCOM::AugustaGall.ged::INDI @I2898@::SylvainComte

Darvoudoù

< 724 ganedigezh:

Notennoù

Not to be confused with her younger sister Aude


Eus an dud-kozh d'ar vugale-vihan

Kerent
Король Молот Мужик-з-Молотом Арнульфович
ganedigezh: 686?, Князівство Франкія
micher: Князівство Франкія, Maire du Palais de France {{Anselme Caille|Edition=3|Tome=1|Permalien=http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k76026j/f38.zoom|Page=23}}
titl: Князівство Франкія, Prince des Francs,
eured: Chrotrud
darvoud all: Kerzu 714 ≤ ? ≤ 715, Колонь, Князівство Франкія, arrêté et mis en prison à Cologne, par ordre de sa marâtre [[Personne:105895|Plectrude]], après la mort de son père, d'où il s'échapa peu de temps après
darvoud all: 21 Meurzh 717, Les Rues-des-Vignes, Князівство Франкія, combat et surmonte Rainfroy, maire du palais du roi Chilpéric II à la Bataille de Vinchy
darvoud all: 718, Soissons (02), Bataille de Soissons
micher: > 718, Князівство Франкія, Prend le gouvernement de la France
eured: Swanahilde
darvoud all: 732, Vainqueur à la Bataille de Poitiers
darvoud all: 737, Bataille de la Berre
darvoud all: 737, Avignon (84), Bataille d'Avignon
darvoud all: 737, Narbonne (11), Siège de Narbonne
marvidigezh: 22 Here 741, Quierzy-sur-Oise
douaridigezh: Abtei Saint-Denis
Kerent
 
== 2 ==
Pippin der Jüngere
ganedigezh: 714c
kristenadur: Utrecht
darvoud all: Bat Thibaud, Herzog der Deutschen
titl: 741, Neustrien, Bourgogne-Franche-Comté, Provence, Hausmeier
darvoud all: 742, Naintré, regiert gemeinsam mit seinem Bruder die Monarchie Frankreichs [[Person:31870|Karlmann I]] an einem Ort namens Vieux-Poitiers
darvoud all: 743, Auf den Thron erhoben Childerich III.
eured: w Bertrada
darvoud all: 744, Verwüstete Aquitanien und zwang Herzog Hunaud, um Vergebung zu bitten
darvoud all: > 744, Ging nach Sachsen und nahm Herzog Thierry mit, der seinen Glauben gebrochen hatte
darvoud all: 747, entfernte seinen Bruder [[Person:408516|Griffon]] aus seinem Gefängnis wo [[Person:31870|Carloman]] hatte ihn gestellt und ihm mehrere Landkreise gegeben
darvoud all: 749, Besiege die Bayern
darvoud all: 749, Frankreich, Ramena [[Person:408516|Griffon]] In Frankreich
darvoud all: 750, Schickte eine Botschaft an Papst Zacharias {{Anselme Caille|Edition=3|Tome=1|Permalien=http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k76026j/f40.zoom|Page=25}}
titl: 751, Soissons, Fränkisches Reich, König der Franken
darvoud all: 751, Soissons, In Soissons in der Domkirche von Saint-Boniface, Erzbischof von Mainz und Legat des Heiligen Stuhls, gekrönt, wurde Childerich III. gleichzeitig in einem Kloster von Saint-Bertin untergebracht.
darvoud all: > 751, Stoppt den Aufstand von [[Person:408516|Griffon]]
darvoud all: > 751, Narbonne, Belagerte Narbonne und vertrieb die Sarazenen
darvoud all: > 751, Vannes, Bewaffnet gegen die Bretonen und nahm Vannes ein
darvoud all: 28 Gouere 754, Vitry-en-Perthois, Saint-Denis, Im Château de Pontion in der Nähe von Vitry-en-Perthois wurde er von Papst Stephan II. empfangen, der ihn zusammen mit seiner Frau in Saint-Denis weihte [[Person:8600|Bertrade]] und seine beiden Söhne [[Person:8601|Charles]] Und [[Person:31870|Carloman]], die gleichzeitig mit ihrem Vater Patres Roms wurden
darvoud all: 755, Italien, Im Herbst 755 marschierte er nach Italien
darvoud all: 755, Pavia, Der belagerte Langobardenkönig Astulfus verlangte von ihm 40 Geiseln als Zusicherung, dass er zurückgeben würde, was er der römischen Kirche genommen hatte, und schickte den Papst in Begleitung einer guten Eskorte nach Rom zurück
darvoud all: > 756, Pavia, Als Astulfos, der König der Langobarden, sein Versprechen nicht hielt, überquerte Pippin erneut die Alpen, nahm Pavia ein und zwang ihn, Ravenna und die fünf Städte zusammen mit dem Exarchat dem Papst zu übergeben
darvoud all: 758, Schneiden Sie die Sachsen in Stücke
darvoud all: 761 - 768, Er führte Krieg gegen Gaifre, den Herzog von Aquitanien, dem er mehrere Städte abnahm und ganz Aquitanien eroberte
marvidigezh: 24 Gwengolo 768, Saint-Denis, Île-de-France, Frankreich
darvoud all: <24 Gwengolo 768, Poitiers, Tours, Paris, Saint-Denis, In Saintes vom Fieber befallen, reiste er über Poitiers, Tours und Paris nach Saint-Denis, wo er sein Königreich zwischen seinen beiden Söhnen aufteilte
douaridigezh: Saint-Denis, Île-de-France, Frankreich
Hiltrude
ganedigezh: 715?
eured: Odilon de Bavière
marvidigezh: 754, {{Anselme Caille|Edition=3|Tome=1|Permalien=http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k76026j/f38.zoom|Page=23}}
douaridigezh: Gengenbach, Bade-Wurtemberg, Hostenhoven, (Abbaye de Gengenbach)
== 2 ==

Ostilhoù personel
Enklask araokaet
Yezhoù all